000O U V E R T U R E


















000
H A U S S E I T E










000A K T U E L L
00030. Juni 2008








000A K T U E L L
0003. Juni 2008








000A N S I C H T
00003.06.08 – 11:20 Uhr



























000
A N S I C H T
00003.06.08 – 12:00 Uhr



























000A N S I C H T
00003.06.08 – 23:20 Uhr



























000
A N S I C H T
00018.05.08 – 17:00 Uhr



























000A N S I C H T
00018.05.08 – 21:50 Uhr



























000A U S S I C H T
00018.05.08 – 17:25 Uhr

























































000A U S S I C H T
00018.05.08 – 21:45 Uhr






Für den homo oeconomicus ist das wahrlich keine gute Wohngegend in Berlin.

Und dennoch sind ausreichend Vertreter dieser Spezies stets vor Ort und verfolgen tagsüber im virtuellen Space ihre Commerz-Interessen. Wo sich die vielfachen Realitäten dieser Stadt an einem Ort treffen, nennt man das im »Berliner Mietspiegel« eine einfache Wohnlage. Aber einfach ist hier wirklich nichts. Schon lange nicht mehr.

Es ist seit Jahrzehnten das einzige Haus an der Kreuzung Bülowstraße / Potsdamerstraße, das (zwangs-)globalisierten Menschen – noch – Wohnraum gibt.


Die México-Werbung wurde samt Beleuchtungs-Anlage vollständig entfernt.
Selbstverständlich wurden die Mieter auch darüber seitens Ihrer Vertragspartnerin nicht informiert.

Und das Gerüst? Es steht und steht und behauptet sich in seiner bedeutsamen Sinnlosigkeit. Wie schon gesagt: Arbeiten, die ein Gerüst erfordern, wurden seit Anfang Dezember nicht mehr durchgeführt … … …



Aber zur Zeit hat ein Teil der Mieterschaft – im wahrsten Sinne des Wortes – den Durchblick verloren. Aus Mietern sind ja längst nur noch hominide renting units in kreditierten real estates geworden …


Erneut rechtswidrig und ohne jegliche Mitteilung wurde am 03.06.2008 zwischen 8:00 und 12:00 Uhr das flächendeckende Werbetransparent ausgetauscht. Noch weniger Durchblick. …



Bild-12a

Bild-13

Bild-20

Bild 102

Bild 101

Bild 099

differenz1

Bild 100

differenz2